Entlebucher Sennenhunde von den Flinthörndünen
Gedanken zur Zucht Unser oberstes Zuchtziel sind gesunde, robuste und alltags- sowie familientaugliche Entlebucher. Daher züchten wir nach den strengen Richtlinien und Vorgaben unseres Vereins. Unser Hauptaugenmerk bei der Planung eines Wurfs liegt ganz klar auf sicherem Verhalten und Gesundheit der zukünftigen Welpen, danach erst spielt das Aussehen eine Rolle. Wir versuchen mit unserer Strategie dem Idealbild des Entlebuchers ein Stück näher zu kommen. Nämlich dem eher mittelgroßen, robusten Bauernhofhund mit kerniger Statur, derbem Haarkleid, kurzen, kräftigen Laufknochen, dicken, runden Pfoten - das ist für uns der typvolle ursprüngliche Entlebucher Sennenhund. Unsere Hunde werden mehrmals auf Ausstellungen präsentiert. Dies ist wichtig, um Verhalten und Aussehen immer wieder zu beurteilen. Auch unsere Beeke stellen wir regelmäßig aus, inzwischen startet sie in der Veteranenklasse und zeigt dort ihre Bewegungsfreude und Vitalität.  Uns ist sehr wichtig, dass auch unsere Welpen auf Entlebucher-relevante Erkrankungen untersucht werden. Dazu zählen das Röntgen der Hüfte, Ultraschall der Blase und der Harnleiter sowie der Gentest auf PRA und eine Augenuntersuchung bei einem DOK-Augenarzt.   Vorschaubild klicken zum Vergrößern In der Fotogalerie sehen Sie eine kleine Auswahl an Bildern unserer beiden vorangegangenen Würfe.